Forikolo

Weltfrauentag: StÀrkung der Frauen in Sierra Leone

Weltfrauentag, Sierra Leone. AnlĂ€sslich des Weltfrauentages möchten wir die Situation der Frauen in Sierra Leone darstellen und ĂŒber neue, wichtige Projekt informieren. Besonders in den lĂ€ndlichen Regionen Sierra Leone’s ist die Gesellschaftsstruktur noch sehr patriarchalisch geprĂ€gt. Dies fĂŒhrt dazu, dass Frauen und MĂ€dchen stark unter Diskriminierung leiden und die Beschneidung der Klitoris weit verbreitet ist. […]

Weltfrauentag: StÀrkung der Frauen in Sierra Leone Read More »

SĂ€chsischer BĂŒrgerpreis an Leipziger Verein Forikolo verliehen

Am 14. November 2019 wurde der Leipziger Verein Forikolo e.V. in Anwesenheit des MinisterprĂ€sidenten Michael Kretschmer in der Dresdner Frauenkirche mit dem SĂ€chsischen BĂŒrgerpreis 2019 in der Kategorie „Global denken – lokal handeln“ ausgezeichnet. Neben unserem Verein Forikolo e.V. waren in dieser Kategorie die Vereine Spike e.V. sowie Windenergie Äthiopien e.V. nominiert. Der SĂ€chsische BĂŒrgerpreis

SĂ€chsischer BĂŒrgerpreis an Leipziger Verein Forikolo verliehen Read More »

2019: 15. und 16. Grund- und weiterfĂŒhrende Schule in Tintafor

Unsere 15. Schule in Tintafor, Sierra Leone, wird eine Grundschule sein. Zudem entsteht zeitgleich noch unsere Schule Nummer 16 als weiterfĂŒhrende Schule (Junior Secondary School). Der Bau wurde 2018 begonnen. Die Kankaylay Schule wird im Stadtteil Tintafor/ New London von Lunghi gebaut. In Lunghi liegt auch der internationale Flughafen Sierra Leones. Der Stadtort der Schule

2019: 15. und 16. Grund- und weiterfĂŒhrende Schule in Tintafor Read More »

Wahlplakat von Abu Mansaray

Abu Mansaray wird Abgeordneter im Landesparlament von Sierra Leone

Unser Projektleiter Abu Mansaray konnte bei den Parlamentswahlen seinen Wahlkreis gewinnen und wird als Abgeordneter in das Landesparlament von Sierra Leone einziehen. Abu Mansaray erklĂ€rte, dass er den Erfolg seinem Engagement fĂŒr Forikolo zu verdanken hat. Er erhielt bereits im ersten Wahlgang mehr als 50 % der Stimmen seines Wahlkreises. SelbstverstĂ€ndlich wird Abu Mansaray weiterhin

Abu Mansaray wird Abgeordneter im Landesparlament von Sierra Leone Read More »

Forikolo-Computerraum-Maloko

Ein Computerraum fĂŒr die SchĂŒler*innen in Maloko

Durch den Bau und die Ausstattung eines Computerraums an der Schule in Maloko können die SchĂŒler*innen an und mit Computern zeitgemĂ€ĂŸ lernen. Das Erlernen eines Umgangs mit IT, wie auch das Lernen durch IT ist eine wichtige Kompetenz, die Kinder und Jugendliche erwerben mĂŒssen, um spĂ€ter weitere berufliche Stationen, wie Ausbildung oder Studium zu meistern

Ein Computerraum fĂŒr die SchĂŒler*innen in Maloko Read More »

Vertragsunterzeichnung in Dresden

genialsozial: 100.000 Euro fĂŒr ein neues Ausbildungszentrum

Heute haben wir den Vertrag ĂŒber 100.000 Euro fĂŒr die Finanzierung eines Ausbildungszentrums in Mathen, Sierra Leone durch genialsozial unterzeichnet! In diesem Ausbildungszentrum können die SchĂŒler*innen von der Grundschule ĂŒber eine weiterfĂŒhrende Schule schließlich eine Ausbildung machen und das alles an einem Ort. FĂŒr die Kinder in Sierra Leone erhöht dies die Möglichkeit einen Schulabschluss

genialsozial: 100.000 Euro fĂŒr ein neues Ausbildungszentrum Read More »

Brief eines SchĂŒlers der Grundschule Pöcking

“Der Tag war super”: Über 4.000 Euro fĂŒr einen Brunnen in Bailor

Die Grundschule Pöcking hat bei einem Spendenlauf ĂŒber 4.000 Euro fĂŒr den Bau eines Brunnens fĂŒr die Grundschule in Bailor erlaufen. Ein SchĂŒler schrieb ĂŒber den Tag des Spendenlaufes : ” Wir laufen fĂŒr einen Trinkbrunnen. Heute war ein sehr lustiger aber auch anstrengender Tag. Wir liefen fĂŒr einen Trinkbrunnen fĂŒr unsere Partnerschule. Ich lief

“Der Tag war super”: Über 4.000 Euro fĂŒr einen Brunnen in Bailor Read More »

Ibrahim Mansaray in der Schule von Maloko; Foto: November 2016, Adrienne Krappidel

Lehrer sein in Sierra Leone

Ibrahim s. Mansaray ist Lehrer an der Bullom Comprehensive Academy, einer Grundschule in Maloko, die von Forikolo e.V. im Jahr 2014/2015 gebaut wurde. In diesem Interview berichtet er ĂŒber seine TĂ€tigkeit als Lehrer in Sierra Leone. Warum sind Sie Lehrer geworden, was gefĂ€llt Ihnen am meisten an Ihrem Beruf? Ich bin Lehrer geworden, um meinen

Lehrer sein in Sierra Leone Read More »

Sierra Leonisches Rezept: Roast Meat, Forikolo e.V.

Sierra Leonisches Rezept: Roast Meat

Sierra Leonisches Rezept: Roast Meat Inhaltsverzeichnis Leckeres Grillfleisch Das Sierra Leonisches Rezept: Roast Meat ist eines von 12 Rezepten im Kochbuchkalender 2017/2018 der Initiative „Leipziger Netzwerk der Ess-Klasse“. Der Kalender wird an alle ErstklĂ€ssler des neuen Schuljahres in Leipzig verteilt und wurde 2015 ins Leben gerufen. In diesem Jahr stellt sich der Forikolo e.V. mit

Sierra Leonisches Rezept: Roast Meat Read More »

Sierra Leonisches Rezept: Groundnut Soup, Forikolo e.V.

Sierra Leonisches Rezept: Groundnut Soup

Sierra Leonisches Rezept: Groundnut Soup Inhaltsverzeichnis Köstliches und schnell zubereitetes Erdnussgericht Das Sierra Leonisches Rezept: Groundnut Soup ist eines von 12 Rezepten im Kochbuchkalender 2017/2018 der Initiative „Leipziger Netzwerk der Ess-Klasse“. Der Kalender wird an alle ErstklĂ€ssler des neuen Schuljahres in Leipzig verteilt und wurde 2015 ins Leben gerufen. In diesem Jahr stellt sich der

Sierra Leonisches Rezept: Groundnut Soup Read More »

Sierra Leonisches Rezept: Okra Soup, Forikolo e.V.

Sierra Leonisches Rezept: Okra Soup

Sierra Leonisches Rezept: Okra Soup Inhaltsverzeichnis Okra ist eine der Ă€ltesten GemĂŒsearten – reich an NĂ€hrstoffen und arm an Kalorien Das Sierra Leonisches Rezept: Okra Soup ist eines von 12 Rezepten im Kochbuchkalender 2017/2018 der Initiative „Leipziger Netzwerk der Ess-Klasse“. Der Kalender wird an alle ErstklĂ€ssler des neuen Schuljahres in Leipzig verteilt und wurde 2015

Sierra Leonisches Rezept: Okra Soup Read More »

Lukas-Selas-Spendenlauf

Spendenlauf von Eilenburger SchĂŒler*innen fĂŒr SchĂŒler in Sierra Leone

Lukas Sela hat einen Spendenlauf an seiner Eilenburger Schule fĂŒr Forikolo organisiert Die Gymnasiast*innen der Stadt Eilenburg laufen am Montag, 19.6., fĂŒr unsere SchĂŒler*innen in Sierra Leone. DafĂŒr hat den Spendenlauf von Eilenburger SchĂŒler*innen fĂŒr SchĂŒler in Sierra Leone Lukas Sela, der selbst auf dem Eilenburger Martin-Rinckart Gymnasium zur Schule geht, initiiert. Trotz der kurzen

Spendenlauf von Eilenburger SchĂŒler*innen fĂŒr SchĂŒler in Sierra Leone Read More »