Schule Sierra Leone

Tatkräftige Unterstützung in Sierra Leone!

Zusammen mit dem Forikolo-Team in Sierra Leone gehen Klaas Witte (Forikolo e.V.) und Lorenz Spillecke (Wasser ohne Grenzen e.V.) momentan vor Ort einige Herausforderungen an. Nach einer langen und heftigen Regenzeit müssen einige Gebäude auf Schäden untersucht und repariert werden. Außerdem betreuen die beiden auch die Fertigstellung von Gebäuden, welche vor der Regenzeit nicht fertiggestellt …

Tatkräftige Unterstützung in Sierra Leone! Weiterlesen »

Neue Toilettenanlage für unsere Schule in Bomiya

Unsere Arbeiten in Sierra Leone schreiten voran. Wir können euch heute über das neueste Projekt in Bomiya, Sierra Leone, berichten. An unserer Schule in Bomiya entsteht eine neue Toilettenanlage. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte Trocken-/Trenntoilette. Die Toilette ist deshalb so hoch gebaut, damit unten Platz ist um Urin und Fäkalien getrennt voneinander aufzufangen. …

Neue Toilettenanlage für unsere Schule in Bomiya Weiterlesen »

Sächsischer Bürgerpreis an Leipziger Verein Forikolo verliehen

Am 14. November 2019 wurde der Leipziger Verein Forikolo e.V. in Anwesenheit des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer in der Dresdner Frauenkirche mit dem Sächsischen Bürgerpreis 2019 in der Kategorie „Global denken – lokal handeln“ ausgezeichnet. Neben unserem Verein Forikolo e.V. waren in dieser Kategorie die Vereine Spike e.V. sowie Windenergie Äthiopien e.V. nominiert. Der Sächsische Bürgerpreis …

Sächsischer Bürgerpreis an Leipziger Verein Forikolo verliehen Weiterlesen »

2019: 15. und 16. Grund- und weiterführende Schule in Tintafor

Unsere 15. Schule in Tintafor, Sierra Leone, wird eine Grundschule sein. Zudem entsteht zeitgleich noch unsere Schule Nummer 16 als weiterführende Schule (Junior Secondary School). Der Bau wurde 2018 begonnen. Die Kankaylay Schule wird im Stadtteil Tintafor/ New London von Lunghi gebaut. In Lunghi liegt auch der internationale Flughafen Sierra Leones. Der Stadtort der Schule …

2019: 15. und 16. Grund- und weiterführende Schule in Tintafor Weiterlesen »

Unsere neue Schule in Bisfak, Sierra Leone. Forikolo - Schulen für Sierra Leone

2019: 14. Schule in Bisfak fertiggestellt!

Wir haben wunderbare Nachrichten: Unsere neue Schule in Bisfak ist fertiggestellt! Damit haben wir nun bereits unsere 14. Schule in Sierra Leone fertiggestellt. Bei dieser Schule handelt es sich um eine Grundschule. Die Schule bietet 253 Kindern (133 Jungen und 120 Mädchen) Zugang zu Bildungsmöglichkeiten. Unterstützung durch den Verein Zwecklöffeln e.V. Die Grundschule in Bisfak …

2019: 14. Schule in Bisfak fertiggestellt! Weiterlesen »

Forikolo-Computerraum-Maloko

Ein Computerraum für die Schüler*innen in Maloko

Durch den Bau und die Ausstattung eines Computerraums an der Schule in Maloko können die Schüler*innen an und mit Computern zeitgemäß lernen. Das Erlernen eines Umgangs mit IT, wie auch das Lernen durch IT ist eine wichtige Kompetenz, die Kinder und Jugendliche erwerben müssen, um später weitere berufliche Stationen, wie Ausbildung oder Studium zu meistern …

Ein Computerraum für die Schüler*innen in Maloko Weiterlesen »

Schulgebäude in Modia. Forikolo - Schulen für Sierra Leone

2016: Die 12. Schule in Modia

In Modia entsteht seit April 2016 unser zwölfter Schulbau. Bei diesem Bau experimentieren wir erstmals umfangreicher mit der Verwendung von gebrannten Lehmziegeln. In Modia entstand im gleichen Jahr auch dank der Unterstützung durch die LUKAS Bäckerei Leipzig unsere sechste Bäckerei. Eckdaten der Schule Name: Modia Primary School Baujahr: 2016 Ort: Modia Größe: 6 Klassenzimmer Schüler …

2016: Die 12. Schule in Modia Weiterlesen »

Forikolo-Eiteltingen

Partnerschule: Eigeltingen

Schüler spenden für Sierra Leone In der Schule Eigeltingen wird gegenseitiges Helfen und Unterstützen groß geschrieben. Die Schüler und Lehrer wollen über den Tellerrand schauen und vor den Konflikten in der Welt nicht die Augen verschließen. Als das Thema Ebola aufkam, wussten viele Schüler nicht, wie sie dieses Thema aufnehmen sollen. Da gibt es Kinder …

Partnerschule: Eigeltingen Weiterlesen »

Forikolo-Schule-Maloko-TPuschmann-2016

2014: Die 9. Schule in Maloko

In Maloko ist unsere neunte Schule bzw. unsere siebte Grundschule entstanden. Die Gemeinde Maloko besteht aus mehreren kleinen Siedlungen und ist laut Aussage unseres Projektleiters Abu Mansaray besonders benachteiligt. Der Schulbau wird erstmalig durch eine Kirchengemeinde – der St. Franziskus Xaverius-Gemeinde in Dresden – finanziert, die mit vollem Tatendrang Spenden gesammt hat. Wir freuen uns …

2014: Die 9. Schule in Maloko Weiterlesen »

Die verschiedenen Klassenhäuser in Bailor. Forikolo - Schulen für Sierra Leone

2014: Die 8. Schule in Bailor

In Bailor haben wir die sechste Grundschule gebaut. Die neue Schule in Bailor ist ein besonderes Bauvorhaben, da jede Klasse ein eigenes Klassenhaus mit kleinem Schulgarten bekommen wird. In 2016 haben wir in Bailor unsere fünfte Bäckerei gebaut. Die verschiedenen Klassenhäuser in Bailor Für die Finanzierung danken wir insbesondere der Aktion Eine Welt, der Neumayer-Stiftung und …

2014: Die 8. Schule in Bailor Weiterlesen »

Forikolo-Schulen-Musaya. Forikolo - Schulen für Sierra Leone

2012: Die 6. Schule in Musaya

In Musaya haben wir unsere erste weiterführende Schule (in Sierra Leone ab 7.Klasse) und insgesamt sechste Schule gebaut. Die Schule ist die erste weiterführende Schule in der Region Loko Masama überhaupt. Die Schule besteht aus drei Gebäudeteilen. Mit dem Bau haben wir im März 2011 begonnen. Für die Finanzierung danken wir ‚genialsozial‘ und allen weiteren …

2012: Die 6. Schule in Musaya Weiterlesen »

In Forikolo haben wir 2006 unsere erste Schule fertiggestellt - eine Grundschule. Forikolo ist ein Dorf in der Region Loko Massamma in Sierra Leone. Forikolo - Schulen für Sierra Leone

2006: Die 1. Schule in Forikolo

In Forikolo haben wir 2006 unsere erste Schule fertiggestellt – eine Grundschule. Es folgten in dem Dorf weitere Projekte, um die Ernährungssituation zu verbessern (Farmprojekte). In Forikolo gibt es mittlerweile zudem eine Bäckerei und eine Tischlerei, die ebenfalls mithilfe des Forikolo e.V. errichtet werden konnten. Darüber hinaus pflanzten wir in dem Dorf mehrere tausend Bäume …

2006: Die 1. Schule in Forikolo Weiterlesen »

Scroll Up