„Ich will dort kämpfen, wo das Leben ist.“

Wir bauen Schulen in Sierra Leone, um Kindern und Jugendlichen im westlichen Sierra Leone eine Schulausbildung zu ermöglichen. Seit 2002 haben wir 12 Schulen in der Region Loko Massamma in Sierra Leone gebaut. Im Moment wird im Dorf Robenk die 13. Schule errichtet.

Wir finanzieren die Schulbauten durch Spenden und sagen an dieser Stelle ein GROSSES DANKESCHÖN an alle, die uns unterstützen. Und wir machen weiter – frei nach Clara Zetkin, wollen wir dort kämpfen, wo das Leben ist! Unterstützt uns weiter dabei. Als kleiner Verein sind wir dankbar über jede Art der Unterstützung. Ihr fragt euch vielleicht, was das genau sein könnte? – Hier einige Ideen, wie ihr beitragen könnt.


Zur Startseite I Kontakt aufnehmen I Schulbau in Robenk