Sandra Ziegengeist

Wahlplakat von Abu Mansaray

Abu Mansaray wird Abgeordneter im Landesparlament von Sierra Leone

Unser Projektleiter Abu Mansaray konnte bei den Parlamentswahlen seinen Wahlkreis gewinnen und wird als Abgeordneter in das Landesparlament von Sierra Leone einziehen. Abu Mansaray erklärte, dass er den Erfolg seinem Engagement für Forikolo zu verdanken hat. Er erhielt bereits im ersten Wahlgang mehr als 50 % der Stimmen seines Wahlkreises. Selbstverständlich wird Abu Mansaray weiterhin …

Abu Mansaray wird Abgeordneter im Landesparlament von Sierra Leone Weiterlesen »

Der PAUL-Wasserrucksack in Shakaya

Sauberes Wasser für die Bewohner*innen von Shakaya

Im März dieses Jahres waren Kira May und Klaas Witte in Sierra Leone. Sie informierten sich vor Ort über die Wasser- und Abwasserversorgung der Projekte-Standorte von Forikolo e.V..  Das Team um Abu Mansaray unterstützte sie dabei. Neben der Erkundung wurde viel überlegt und Visionen ausgetauscht. Für ein paar Tage kam auch Professor Peter Fritz von …

Sauberes Wasser für die Bewohner*innen von Shakaya Weiterlesen »

Kunstwerke für Tintafor

Kunstwerke für Tintafor

Designer der Agentur Martin et Karczinksi aus München gestalteten in der Weihnachtszeit einzigartige Kunstwerke, die zugunsten des Forikolo e.V. versteigert wurden. Der Erlös aus den Versteigerungen wurde von Martin et Karczinski verdoppelt. Somit kamen Spenden in Höhe von insgesamt 27.240 Euro zusammen – eine großartige Summe! Eine Schule für Tintafor Das Geld wird für den …

Kunstwerke für Tintafor Weiterlesen »

Forikolo-Computerraum-Maloko

Ein Computerraum für die Schüler*innen in Maloko

Durch den Bau und die Ausstattung eines Computerraums an der Schule in Maloko können die Schüler*innen an und mit Computern zeitgemäß lernen. Das Erlernen eines Umgangs mit IT, wie auch das Lernen durch IT ist eine wichtige Kompetenz, die Kinder und Jugendliche erwerben müssen, um später weitere berufliche Stationen, wie Ausbildung oder Studium zu meistern …

Ein Computerraum für die Schüler*innen in Maloko Weiterlesen »

Vertragsunterzeichnung in Dresden

genialsozial: 100.000 Euro für ein neues Ausbildungszentrum

Heute haben wir den Vertrag über 100.000 Euro für die Finanzierung eines Ausbildungszentrums in Mathen, Sierra Leone durch genialsozial unterzeichnet! In diesem Ausbildungszentrum können die Schüler*innen von der Grundschule über eine weiterführende Schule schließlich eine Ausbildung machen und das alles an einem Ort. Für die Kinder in Sierra Leone erhöht dies die Möglichkeit einen Schulabschluss …

genialsozial: 100.000 Euro für ein neues Ausbildungszentrum Weiterlesen »

Brief eines Schülers der Grundschule Pöcking

„Der Tag war super“: Über 4.000 Euro für einen Brunnen in Bailor

Die Grundschule Pöcking hat bei einem Spendenlauf über 4.000 Euro für den Bau eines Brunnens für die Grundschule in Bailor erlaufen. Ein Schüler schrieb über den Tag des Spendenlaufes : “ Wir laufen für einen Trinkbrunnen. Heute war ein sehr lustiger aber auch anstrengender Tag. Wir liefen für einen Trinkbrunnen für unsere Partnerschule. Ich lief …

„Der Tag war super“: Über 4.000 Euro für einen Brunnen in Bailor Weiterlesen »

Wir präsentieren: Unsere neue Bröschüre „15 Jahre Forikolo“

Im Jahr 2017 feiern wir unser 15-jähriges Bestehen. Die Broschüre gibt einen Einblick, wie der Verein entstanden ist, welche Projekte wir durchgeführt haben und lässt Mitglieder und Unterstützer*innen in Deutschland und Sierra Leone zu Wort kommen. Die Broschüre ist für eine Schutzgebühr von 2,00 Euro online bestellbar. Die Broschüre besteht aus 38 Seiten, ist farbig …

Wir präsentieren: Unsere neue Bröschüre „15 Jahre Forikolo“ Weiterlesen »

Friedensdenkmal für Sierra Leone feierlich eingeweiht

Am 4. Juni 2017 wurde ein Friedensdenkmal in Sierra Leone offiziell eingeweiht. Auf dem Denkmal steht in Englisch, Franzözisch, Arabisch und Deutsch geschrieben: „Möge Friede auf Erden sein“. Die Farben des Denkmals, grün, weiß und blau, sind die Farben der sierra leonischen Landesflagge. In Sierra Leone forderte ein 10-jähriger Bürgerkrieg, der offiziell 2002 endete, zehntausende …

Friedensdenkmal für Sierra Leone feierlich eingeweiht Weiterlesen »

Das Friedensdenkmal in Sierra Leone

Möge Friede auf Erden sein: Ein Friedensdenkmal für Sierra Leone

Der Forikolo e.V. errichtet ein Friedensdenkmal in Sierra Leone. Auf dem Denkmal steht in Englisch, Franzözisch, Arabisch und Deutsch geschrieben: „Möge Friede auf Erden sein“. Die Farben des Denkmals, grün, weiß und blau, sind die Farben der Landesflagge von Sierra Leone. Das Friedensdenkmal haben wir auf Initiative von Otto Herz in Sierra Leone errichtet. Otto …

Möge Friede auf Erden sein: Ein Friedensdenkmal für Sierra Leone Weiterlesen »

Scroll Up